Fahrsicherheitstraining im Motodrom von Hockenheim

Samstag, 17. September 2016

 

Auch 2016 führen wir gemeinsam mit dem ADAC wieder ein Fahrsicherheitstraining mitten im Motodrom von Hockenheim durch.

Anerkannte Instruktoren führen den ganzen Tag durch das Programm. Erleben Sie die einmalige Atmosphäre des Motodroms und lernen Sie, mit Ihrem eigenen Fahrzeug die Straße zu beherrschen.

 

ADAC PKW-Intensivtraining

ADAC PKW-Intensivtraining – der Name ist Programm:
Das Erlebnis der Dynamik und des gewonnenen Vertrauens in die eigene Fahrleistung hat dem Klassiker unter den Fahrsicherheitstrainings schon viele Fans eingebracht.
Nicht zuletzt wegen der vielfältigen Fahrmanöver auf unseren weitläufigen Aktionsflächen, die über Sprechfunk durch unsere Trainer begleitet werden. Mit Sicherheit Fahrspaß erleben – garantiert!

 

 

Zielgruppe:
Fahrer/innen mit einer körperlicher Behinderung und einem umgebauten / angepasstem Fahrzeug.

Ziel:
Das Erlernen wichtiger Fahrtechniken und Notmanöver in Theorie und Praxis im eigenen Fahrzeug.
Realistische Einschätzung von Gefahrensituationen, richtige Reaktion bei Notmanövern.

 

Inhalte:

  • Basics: Sitzposition, Blickführung, Lenktechnik
  • Kurven fahren
  • Gefahrbremsung in verschiedenen Variationen
  • Ausweichen in der Ebene
  • Demonstration der Restgeschwindigkeit / Bremswegeinschätzung
  • Bremsen/ Ausweichen im Gefälle
  • Fahrer/innen mit Interesse an realistisch dargestellten Gefahrensituationen mit Simulationstechnik

Das Training bringt Ihnen Sicherheit im Umgang mit Ihrem Fahrzeug und dem entsprechenden Umbau.

 

Dauer: ca. 8 Stunden

Wir haben ein Fahrzeug mit einem Handbediengerät Heidelberg RS dabei, dass bei Eignung von allen abwechselnd genutzt werden kann.


 

Diese Buchung bieten wir an:

Anreise direkt zum Übungsgelände im Motodrom von Hockenheim inklusive Begrüßungskaffee.
Betreuung vor Ort durch Bernd Schulz.

Teilnahmegebühr:
€ 189,- inkl. MwSt pro Teilnehmer, keine Gebühren für eine Begleitperson.

Das ist der Preis, den wir an den ADAC pro Person bezahlen müssen.

Das Mittagessen wird in einem nahe gelegenen Restaurant auf eigene Rechnung angeboten.

Reservierungen können ab sofort unter folgender E-Mail-Adresse angenommen werden: bernd.schulz@zawatzky.de.
Bitte nennen Sie Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Fahrzeug und Umbau.
Sie erhalten daraufhin ein entsprechendes Anmeldeformular, das ausgefüllt wieder an uns zurückgesendet werden muss.

Sollten Sie schon am Vorabend anreisen wollen, empfehlen wir Ihnen eine Übernachtung in der Manfred Sauer Stiftung zu buchen.
Geben Sie bei der Buchung bitte den Hinweis “Fahrsicherheitstraining Hockenheim”.

Die Entfernung von der Sauerstiftung zum Veranstaltungsort Hockenheim beträgt ca. 35 km.

 

Manfred Sauer Stiftung
Im Neurott 20
74931 Lobbach im Kraichgau
Telefon: 06226 - 960 250
E-Mail: info@msstiftung.de
www.manfred-sauer-stiftung.de

Für ein behindertengerechtes Zimmer mit Begleitperson zzgl. Abendessen im hauseigenen Restaurant ist ein überschaubarer Preis zu zahlen..
Da die Plätze begrenzt sind, gilt die Teilnahme nach Reihenfolge der Anmeldung mit Eingang der Anzahlung. 

 

 

Übersicht der Anlagenmodule des ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hockenheimring

ADAC