Rollstuhllift Z8/ Ladeboy

Der Rollstuhl wird automatisch hinter den Fahrersitz eingeladen. Diese komfortable und sichere Bedienung erfolgt vom Fahrersitz aus und ist deshalb für Selbstfahrer gut geeignet. Viele viertürige Fahrzeuge können verwendet werden.

 

In Vans mit bereits serienmäßiger Schiebetür ist der Lift Z8 sehr gut einbaubar. Er eignet sich für faltbare Rollstühle und faltbare Rollstühle mit Elektroantrieb, wie e-fix und e-motion.

 

Der Tragarm des Liftes schwenkt in Griffnähe des Fahrersitzes, hier wird der gefaltete Rollstuhl mittels Klemmvorrichtung fixiert. Der Rollstuhl wird automatisch angehoben, gleitet in das Wageninnere und wird hinter den Vordersitzen platziert.
Ein Sitzplatz neben dem Rollstuhl kann erhalten bleiben, wenn die Abmessungen des Rollstuhls dies erlauben. Der Kofferraum bleibt unverändert.

 

Die Z8-Technik hat sich vielfach bewährt. Alle PKW oder Vans können bei Verkauf des Fahrzeugs problemlos zurückgerüstet werden. Der Lift Z8 ist schnell ausbaubar, wenn Platz für andere Zwecke benötigt wird.

Verladealternative - Der Lift Z8

 

Fahrzeuginnensicht mit Lift Z8

 

 

 

<< ZURÜCK