Aufsteh- / Einstieghilfen BS

Geeignet bei:

 

  • Kleinwuchs
  • Chronischen Rückenleiden
  • Muskelerkrankungen
  • Älteren Menschen

Über eine Fernbedienung läßt sich das neben dem Autositz angebrachte Sitzbrett auf Höhe des Autositzes positionieren. Man rutscht vom Autositz auf das Sitzbrett. Es kann bis ca. 80cm über die Straße angehoben werden und unterstützt so das Aussteigen aus dem Fahrzeug.

 

Bei KFZ mit einer höheren Sitzposition (z.B. Minivans) kann diese Hilfe auch als Einstieghilfe verwendet werden:
Nachdem auf dem Sitzbrett Platz genommen wurde, fährt man elektrisch auf die Höhe des Autositzes und rutscht dann auf den Fahrzeugsitz.

Gutes Sitzgleichgewicht ist erforderlich. Der Sitz hebt die Person in den Stand.

Einstiegshilfe

Aufstiegshilfe

 

 

 

<< ZURÜCK