Ferienfahrschule

Nutzen Sie die einmalige Chance, die praktische Fahrausbildung oder die Umschreibung einer bestehenden Fahrausbildung in einem Crashkurs in unserer Ferienfahrschule zu absolvieren.  

 

Profitieren Sie von der Möglichkeit, Ihre Fahrausbildung in unserem Haus auf verschiedenen, Ihrer Behinderung angepassten, Fahrschulfahrzeugen machen zu können. Sie können sich bei Ihrer individuellen Sonderlösung auf die jahrelange Erfahrung unseres Teams der Einbauwerkstatt Mobilcenter und bei Ihrer Ausbildung auf die langjährige Erfahrung und Praxis unserer Fahrlehrer in der Behindertenfahrausbildung verlassen.

 

Dieses Angebot besteht besonders für Fahrschüler, die an ihrem Heimatort keine Möglichkeit der Fahrausbildung auf speziell für sie zugeschnittenen Fahrschulfahrzeugen besteht. Bei einem Neuerwerb der Fahrerlaubnis wird die theoretische Ausbildung dann am Heimatort absolviert und die praktische Fahrausbildung bei uns. Damit wird für Sie eine Doppelbelastung vermieden. Nutzen Sie dabei unser Angebot einer Unterbringung in einem unserer behindertengerechten Appartements während Ihres Aufenthaltes oder lassen Sie sich von uns bei der Unterbringung in nahe gelegenen Reha-Zentren unterstützen.

 

<< ZURÜCK