Unser Unternehmen besteht seit über 55 Jahren und hat sich als einer der bekanntesten Fahrzeugumbauer in Deutschland etabliert.

Wir bieten Lösungen von der einfachsten mechanischen Lösung (Drehknopf am Lenkrad) bis zum Hightec-Umbau für hochgelähmte Tetraplegiker (Joystick-System, Sprachsteuerung und CenterVan VW T6). Unsere Beratung ist individuell auf Sie abgestimmt. In unseren Ausstellungen in Meckesheim und Köln können wir die meisten Produkte praktisch vorführen. Wir bedienen Sie als Privatkunde oder als Gewerbetreibender Fahrdienstleister / Taxiunternehmen.

Alle unsere Umbauten werden durch TÜV/DEKRA geprüft.

Unser Unternehmen ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Unsere Fahrschule hat sich auf Menschen mit Behinderung spezialisiert und greift auf einen großen Erfahrungsschatz zurück. Durch die Nähe zum Umbaubetrieb hat die Fahrschule immer ein geeignetes Fahrzeug für Sie als Fahrschulwagen im Bestand.

Das Mobilcenter Zawatzky ist ein Familienunternehmen und wird in zweiter Generation von Andreas Zawatzky geführt. Unser Firmengründer Rudolf Zawatzky wurde für seine wegweisenden Lösungen für Menschen mit Behinderung mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Rufen Sie an oder vereinbaren Sie einen Termin in Meckesheim oder Köln.

Wir sind gerne für Sie da.


Wenn Sie nicht wissen, welche Technik für Ihre Behinderung sinnvoll sein könnte, klicken Sie hier auf unseren UMBAU-KOMPASS.

Hier finden Sie den Gesamtprospekt "Produkte und Dienstleistungen".

VIDEO: Mobilcenter Zawatzky 2016
VIDEO: Fahrzeugumbauten

Unsere umgebauten
Gebrauchtwagen

» EnterVan Chrysler Voyager # 141

Fahrzeug für selbständige Rollstuhlfahrer, Einstieg über Rampe von der Seite. Großzügige Platzverhältnisse im Innenraum.